Ferienangebote mit dem FSV Steinfurt

Ostern 2023

Taka Tuka Land

 

Unter dem Titel "Taka Tuka Land" soll es auch 2023 wieder zwei Ferienprogramme in den Osterferien geben.

 

4 Tage Spaß

 

Der erste Termin ist vom 03.04. - 06.04.2023 in Burgsteinfurt.

Angedacht ist die Hauptschulhalle an der Liedekerker Straße.

Wie immer soll es dann von 09.00 - 16.00 Uhr Sport, Spiel und Spaß geben.

Die zweite Maßnahme findet vom 11.04. - 14.04. voraussichtlich in der Nikomedeshalle in Borghorst statt.

 

Fahrten

 

Zu den Ferienangeboten gehört ein Ausflug am letzten Tag zum Angebot. Ziel des Ausflugs wird noch überlegt. Das Kino Steinfurt steht ebenfalls auf der Programmliste. 

 

Verpflegung

 

Das Mittagessen wird zur Halle geliefert, Getränke stehen für die Teilnahmer*innen bereit. Eigene Verpflegung darf trotzdem jeder gerne mitbringen.

 

Programm

 

Die Tage sind so geplant, dass am Vormittag und am Nachmittag jeweils ein größerer Programmpunkt angesetzt ist, an dem alle Teilnehmer*innen mitmachen. Davor und danach ist freie Zeit, die jeder individuell nutzen kann. Dafür stehen dann diverse Sportgeräte, Fahrzeuge, Tischspiele, Mal- und Bastelbedarf zur Verfügung. Auch Bücher, Comics können dann genutzt werden. Bei gutem Wetter ist die Hüpfburg "Burg Rotti" stets ein Anziehungsmagnet. Und wem das nicht reicht, der kann sich mit den Betreuer*innen beschäftigen.

 

Anmeldungen

 

Ob die Sporthalle wie gewünscht genutzt werden kann, muss mit der Stadt Steinfurt geklärt werden. Reparaturen, etc. können in der Regel nur in den Ferien durchgeführt werden, so dass der Ort noch nicht verbindlich feststeht.

 

Die Teilnehmerplätze werden begrenzt, da es den Verantwortlichen wichtig ist,

- alle Kinder zu kennen,

- keine Gruppen zu bilden,

- auf alle Teilnehmer eingehen zu können.

 

Bei Fragen kann man sich an den Verantwortlichen Organisator, Wolfgang Kötterheinrich, unter 02551-908908 wenden.

 


Download
Anmeldung Taka Tuka Land - 03.04. - 06.04.2023
Anmeldeformular Taka Tuka Land 2023 - er
Adobe Acrobat Dokument 518.0 KB
Download
Anmeldung Taka Tuka Land - 11.04. - 14.04.2023
Anmeldeformular Taka Tuka Land 2023 - zw
Adobe Acrobat Dokument 516.9 KB

Sommer 2023

Alles außer Rand und Band

 

Im Sommer stehen die Stadtranderholungen auf der Terminliste.

Die Stadtranderholungen unter dem Namen "Alles außer Rand und Band" dauern zwei Wochen. Die erste findet im Zeitraum 26.06. - 07.07. in der Sporthalle der Hauptschule an der Liedekerker Straße statt. Die zweite Stadtranderholung wird dann in der Nikomedeshalle vom 17.07 - 28.07. über die Bühne gehen.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich nur ein eine Woche anzumelden.

Wie immer soll es dann viele Spiele, Ausflüge, Bastelaktionen und mehr geben.

Auch gehören Kicker, Air Hockey, Hüpfburg und weitere Spiele und Angebote zur Ausrüstung.

 

Ebenfalls gehören Fahrten in einen Zoo, Kino und einen Freizeitpark zum Programm. Ansonsten gelten die gleichen Bedingungen wie in den Osterferien. Verbindliche Aussagen zum Veranstaltungsort müssen mit der Stadt Steinfurt geklärt werden.

Anmeldungen werden dennoch ab sofort für die Termine angenommen.

 

Auch für den Sommer gelten Begrenzungen bei den Teilnehmerzahlen, auch hier gelten die gleichen Bedingungen wie in den Osterferien.

Download
Anmeldung 26.06. - 07.07.2023
Anmeldeformular Sommerferien 2023 - 1.pd
Adobe Acrobat Dokument 647.1 KB
Download
Anmeldung 17.07. - 28.07.2023
Anmeldeformular Sommerferien 2023 - 2.pd
Adobe Acrobat Dokument 648.0 KB

Herbst 2023

SPUNK!

 

2023 sind wieder zwei Angebote in den Herbstferien geplant. Eine Maßnahme in Burgsteinfurt, eine in Borghorst.

 

Termine

 

Der erste Termin soll vom 02.10. - 06.10. an der Hauptschulhalle in Burgsteinfurt stattfinden, der zweite Termin dann vom 09.10. - 13.10. an der Nikomedeshalle in Borghorst.

Mögliche Änderungen werden mit der Stadt Steinfurt besprochen, da eventuell Bau- oder andere Maßnahmen in der ein oder anderen Schule / Sporthalle anstehen werden.

 

Anmeldungen

 

Ab sofort kann man sein Kind für die Maßnahme anmelden, und hat dann einen sicheren Teilnehmerplatz.

Dem FSV ist es wichtig, alle Teilnehmer zu kennen, auf alle Teilnehmer eingehen zu können, daher wird es nur begrenzt Plätze geben. Die Maßnahmen sollen keine Massenveranstaltungen werden, bei denen die Kinder nur noch kleine Teile der gesamten Gruppe kennen.

Auch die Themen Inklusion und Integration werden weiterhin groß geschrieben und tatsächlich gelebt. 

Weitere Informationen gibt es jederzeit unter 02551-908908 (Wolfgang Kötterheinrich)

 

Download
Anmeldung 02.10. - 06.10.2023
Anmeldeformular Spunk 2023 - erste Ferie
Adobe Acrobat Dokument 512.8 KB
Download
Anmeldung 09.10 - 13.10.2023
Anmeldeformular Spunk 2023 - zweite Feri
Adobe Acrobat Dokument 512.9 KB


Anmeldungen für Ferien 2023 sind möglich

Das Jahr 2022 geht zu Ende, die Planungen für die Ferien 2023 sind im vollen Gang.
Die offiziellen Anmeldungen für Oster- , Sommer- und Herbstferien sind jetzt online.
Es gibt wieder in jeder der dei Ferien zwei mehrtägige Ferienangebote.
Für alle Ferienangebote liegen auch schon Anmeldungen vor.
Es fehlt noch die Zusage der Stadt, dass die angedachten Sporthallen auch genutzt werden dürfen, hier hoffen die Verantwortlichen, dass die Verwaltung irgendwann auf die Anfragen reagieren wird.
In allen Ferienangeboten sind die Telnehmerplätze begrenzt, so dass eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen wird.
Rund ein Drittel der Plätze ist vergeben. der FSV möchte keine Massenveranstaltungen durchführen, Ziel ist es, dass die Betreuer alle Kinder kennen.
Alle Ferienangebote sind inklusiv, eingeschränkte und behinderte Kinde sind jederzeit herzlich willkommen.
Nähere Informationen jederzeit unter 02551-908908.

Sporteln immer beliebter

Drei mal hintereinander wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt.
241 Teilnehmer wurden zwischen 9.00 - 12.30 Uhr gezählt.
Enttäuschend ist dabei, dass es die Stadt nicht schafft, Toiletten mit Papier auszustatten.
Das hinderte die Teilnehmer nicht daran, mit Spaß durch die Halle zu toben.
In 14 Tagen geht die Sportelnsaison weiter. Dann erneut in der Hauptschulhalle.

Floorball Herren wieder Tabellenführer

Mit zwei Siegen kam die Herrenmannschaft vom Spieltag aus Ennepetal zurück.
Gegen den ASV Köln gab es einen 10-7 Sieg, nach 2-5 Halbzeitrückstand. Auch Ennepetal zog beim 9-6 den kürzeren.
Mit 15 Punkten aus sechs Spielen liegt die Spielgemeinschaft jetzt wieder an der Tabellenspitze.
Und auch in der Scorerliste stehen Pascal Schnieder und Marvin Bartsch jetzt auf Platz zwei und drei, Hendrik Deitert folgt auf Platz 8.
Die meisten Tore der Liga hat die SG Floorball Steinfurt ebenfalls geschossen, auch mit zwei Spielen weniger als die Konkurrenz.

Floorball U 9 spielt erstes Turnier

U 9 spielt erstes Turnier
In Roxel wurde es voll in der alten Halle am Schulzentrum. Sechs Teams, Spieler, Betreuer Eltern Geschwister und Zuschauer drängten sich rund um das Spielfeld.
Die jüngsten Steinfurter Floorballer hatten noch nie gespielt, starteten couragiert und engagiert. Gegner Roxel ging zwar 1-0 in Führung, aber das schreckte niemanden. Das erste Tor erzielte Mika zum 1-1. Kapitän Michel trieb seine Mitspieler immer wieder an, Torhüter Johann glänzte mit zahlreichen Paraden und hervorragendem Stellungsspiel.
Niklas bemühte sich in der Abwehr nichts anbrennen zu lassen. Dennoch ging das Spiel 1-4 verloren.
Im zweiten Spiel gegen Heiligenhaus 1 war nichts zu holen, zu stark der Gegner. Immerhin kassierte man in der zweiten Halbzeit keinen Treffer mehr. Endstand 0-7.
Das Spiel um Platz 5 war hart umkämpft.
Haron hatte zum 1-1 ausgeglichen, das Spiel musste in die Verlängerung, Hawa, Hiwi und Jannes konnten Chancen nicht nutzen, kurz vor dem Penalty schießen gewann dann Heiligenhaus durch den 2-1 Siegtreffer.

KONTAKT: 

TELEFON: (02551) 908908

ADRESSE: Graf Ludwig Straße 50, 48565 Steinfurt

fsv-steinfurt@t-online.de

IBAN: DE 11 4035 1060 0073 7899 84

Gläubiger ID: DE15ZZZ00001891975

Vereinskennziffer:  3521013