Kooperationen

Der FSV kooperiert mit diversen Schulen und Einrichtungen um Sport zu fördern, Floorball bekannt zu machen, Menschen mit dem FSV in Kontakt zu bringen.

Familien unterstützender Dienst (FuD)

Bei Ferienaktionen für Kinder, wie Stadtranderholungen in den Sommerferien, oder vergleichbaren Ferienangeboten in Oster- und Herbstferien, gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Familien unterstützenden Dienst, der behinderte und eingeschränkte Kinder während der Maßnahmen betreut und unterstützt. 

Floorball in Schulen

Der FSV Steinfurt stellt regelmäßig die Sportart Floorball in Schulen vor.

Dazu kommt ein Floorballtrainer in den Sportunterricht der Schulen, stellt in der Regel an vier Terminen die Sportart Floorball vor. Die Vorstellung endet mit einem kleinen Turnier. Der FSB bringt dazu alles mit, Schläger, Bälle, Tore.

 

Seit Oktober sind die dritten Klassen der Bismarckschule dran, und dürfen die Sportart im Schulsport kennenlernen. Jede Klasse hat fünf Termine, beim letzten Termin gibt es ein klasseninternes Turnier.

offener Ganztag

Heinrich Neuy Schule Steinfurt

Seit 2017 gibt es eine Kooperation mit dem offenen Ganztag der Heinrich Neuy Schule. 

Eine Floorball AG, aber auch Ferienangebote, Outdoorangebote, oder Breitensportstunden sind da im Angebot.


Sommer Sporteln am 02. Juni

Auch im Sommer wird das Familiensportangebot Sporteln fortgeführt.

Sommersporteln findet an insgesamt vier Terminen vor den Sommerferien statt, und läuft wie das normale Sporteln ab.

Neben dem Angebot in der Halle gibt es aber auch vor der Tür noch das ein oder andere an Bewegungsangeboten. Angefangen mit Hüpfburg Rotti über diverse Fahrzeuge bis zu kleinen Spielen.

Und am Sonntag soll möglicherweise die neueste Anschaffung des FSV erstmals zum Einsatz kommen. 3,80 Meter groß, schwarz und rund 90 Kilogramm schwer. Mehr wird noch nicht verraten. 

In der Halle wird es wieder zahlreiche Spiel- und Sportstationen geben. 

Weitere Termine sind dann der 16.06. und der 30.06.

Im Oktober startet dann die neue Sporteln Saison.

 

Sommerfahrt 2024

Die Sommerfahrt 2024 findet am Freitag, 21.06.2024 statt, und führt ins Ninfly in Münster.

Mitfahren können alle, die sich rechtzeitig für die Fahrt angemeldet haben.

Eingeladen sind Mitglieder, Mitarbeiter*innen und Freunde, Verwandte. 

Nähere Infos in den Sportgruppen oder unter 02551-908908.

Download
Anmeldung Sommerfahrt zum Ninfly Münster
FSV Sommerfahrt 2024 - Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.8 KB

U 11 Floorballer beenden Saison auf Platz 3

In Duisburg fand der letzte Spieltag  für die U 11 statt. Gegen Tabellenführer Hochdahl hielt man zwar gut mit, war aber im Angriff zu harmlos, und verlor so mit 0-6.

Im zweiten Spiel konnte der BSV Roxel mit 6-2 bezwungen werden.  

 

Das reichte leider nur zu Platz 3, einen Punkt hinter den Wölfen aus Duisburg, die knapp zweiter wurden. 

Dennoch gab es großen Jubel, als bei der Siegerehrung aller Teams der Pokal für den dritten Platz überreicht wurde. 

Nebenbei stellt der FSV Steinfurt mit Karlis Veksa auch den Scorerkönig der Liga. Karlis erzielte mit 24 nicht nur die meisten Tore, er war auch bester Assist mit 10 Vorlagen. 

Floorballer suchen Verstärkung

Die Herren der Floorballer suchen Verstärkung für ihr Team. Da in der Herrenmannschaft auch Frauen mitspielen dürfen, werden Damen genauso gerne gesehen wie Männer.

Training ist am Donnerstag von 19.30 - 21.00 Uhr in der Hauptschulhalle in Burgsteinfurt.

Hier ist eine bunte Mischung von Anfängern bis Bundesligaspielern aktiv. Auch beim Alter ist von 15-58 alles vertreten. 

Wer näheres wissen möchte, wendet sich an Wolfgang Kötterheinrich, 02551-908908, oder 0151-59489012.


KONTAKT: 

TELEFON: (02551) 908908

ADRESSE: Graf Ludwig Straße 50, 48565 Steinfurt

fsv-steinfurt@t-online.de

IBAN: DE 11 4035 1060 0073 7899 84

Gläubiger ID: DE15ZZZ00001891975

Vereinskennziffer:  3521013