Kooperationen

Der FSV kooperiert mit diversen Schulen und Einrichtungen um Sport zu fördern, Floorball bekannt zu machen, Menschen mit dem FSV in Kontakt zu bringen.

Familien unterstützender Dienst (FuD)

Bei Ferienaktionen für Kinder, wie Stadtranderholungen in den Sommerferien, oder vergleichbaren Ferienangeboten in Oster- und Herbstferien, gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Familien unterstützenden Dienst, der behinderte und eingeschränkte Kinder während der Maßnahmen betreut und unterstützt. 

Floorball

Bismarckschule Burgsteinfurt

Aktuell lernen die 4ten Klassen der Bismarckschule die Sportart Floorball kennen. Vier Wochen lang wird jede Klasse Floorball ausprobieren und kennenlernen. Zuvor durften die dritten Klassen die Schläger schwingen.

Willibrord / Graf Ludwig Schule Steinfurt

Ab Februar lernen Schüler der Willibrord- und der Graf Ludwig Schule die Sportart Floorball kennen. Vier Wochen lang wird man Floorball ausprobieren und kennenlernen.

Dumter Schule Regenbogenschule

 Im winter durften diverse Klassen der Dumter Schule und der Regenbogenschule die Sportart Floorball kennenlernen. Vier Wochen lang wurde Floorball ausprobiert und kennengelernt.

offener Ganztag

Heinrich Neuy Schule Steinfurt

Seit 2017 gibt es eine Kooperation mit dem offenen Ganztag der Heinrich Neuy Schule. 

Eine Floorball AG, aber auch Ferienangebote, Outdoorangebote, oder Breitensportstunden sind da im Angebot.


Floorball: U 13 beendet Saison auf Platz 5

Auch am letztenSpieltag in Kaarst standen gleich drei Spiele für die U 13 auf dem Spielplan.

Erneut konnte man nur mit einem kleineren Kader antreten, da Kommunion und andere Feierlichkeiten den Einsatz weiterer Spieler verhinderte.

Mit Hannes und Oskar kamen erneut Spieler zu ihren ersten Einsätzen in dieser Saison.

Beide fügten sich super ein, Oskar erzielte im letzten Spiel gleich fünf Tore, auch Hannes war einmal erfolgreich.

Als erfolgreichster Torschütze der Liga wurde Rudis geehrt, 53 Scorerpunkte in zehn Spielen reichten, um mit deutlichem Vorsprung hier der beste zu sein.

Trotz einiger teilweise hoher Niederlagen hatten die Spieler Spaß, und einige wollen jetzt erst den Schiedsrichterschein machen, dann in der neuen Saison richtig angreifen.

Sommersporteln mit Kibaz Veranstaltung am 12.06. an der Hauptschulhalle

Aufgrund von Wasserschäden in der Hauptschulhalle muss das Sommersporteln am 22.05. ausfallen.

Der Termin sowie die Kibaz Veranstaltung werden am 12.06. nachgeholt.

 

 

Der FSV Steinfurt bietet Familien mit Kindern am 22.05.2022 ein besonderes Erlebnis. In und vor der Hauptschulhalle finden Familien mit Kindern aller Altersgruppen von 09.30 bis 12.30 Uhr eine Vielzahl von Bewegungs-, Spiel und Sportmöglichkeiten. Auch, um so gemeinsam den Folgen von Corona entgegenzuwirken.

 
Da das Sporteln im Winter ein voller Erfog war, und viele Fragen kamen, wann es wieder Sporteln gibt, möchten die Verantwortlichen an drei Terminen das Sommersporteln ausprobieren. Dabei wird es neben dem gewohnten Angebot in der Halle auch Angebote vor der Halle geben. so wird die Burg Rotti, die vereinseigene Hüpfburg, genauso im Einsatz sein, wie andere Spiel- und Sportgeräte.
 
Eingebettet in das Sommersporteln wird unter dem Motto „Familientag für uns alle!“ der Erwerb des Kinderbewegungsabzeichen NRW (Kibaz-Parcours) angeboten. Dazu kommen bewegungs- und gesundheitsförderliche Aktionen für Kinder und Familien. Die Teilnahme an der Kibaz Aktion ist kostenlos.
 
Das Kinderbewegungsabzeichen NRW (Kibaz) ist seit 2014 ein attraktives Bewegungsangebot, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert. Mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcours durchlaufen die Kids ohne Zeitbegrenzung. Das Kibaz soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kids messen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung. Nach dem Kibaz-Parcours gibt es für die Kinder Urkunden und zusätzlich Kibaz-Malbücher als kleine Anerkennung.

 

 

Floorball für Mädchen als neues Angebot

Floorball ist im Kommen. Viel zulauf hat der schnelle Sport momentan in den Trainingszeiten.

Jetzt möchte der FSV eine Trainingsgruppe speziell für Mädchen einrichten.

Ab dem 25.05. soll es dann jeden Mittwoch von 16.00 - 17.30 Uhr Floorball für Mädchen von 6-12 Jahren in der Willibrordhalle geben.

 

Weitere Informationen gibt es unter 02551-908908 oder unter fsv-steinfurt@t-online.de.

 

Kinderquatsch sucht weitere Teilnehmer

Jeden Freitag von 16.00 - 17.00 Uhr gibt es Kinderquatsch für Kinder von 6-10 Jahre in der Sporthalle an der Realschule am Buchenberg.

Hier werden kleine Spiele angeboten, Kletteraufgaben, und vieles anderes.

auch dürfen die Teilnehmer eigene Ideen einbringen.

Weitere Informationen gibt es unter 02551-908908 oder unter fsv-steinfurt@t-online.de.


KONTAKT: 

TELEFON: (02551) 908908

ADRESSE: Graf Ludwig Straße 50, 48565 Steinfurt

fsv-steinfurt@t-online.de

IBAN: DE 11 4035 1060 0073 7899 84

Gläubiger ID: DE15ZZZ00001891975

Vereinskennziffer:  3521013