Funsport im FSV Steinfurt

Kinderquatsch

Freitag

16.00 -17.00 Uhr

Realschulhalle Borghorst

 

Ein neues Angebot für Kinder von 6-10 Jahre soll die Gruppe Kinderquatsch sein.

Hier gibt es zahlreiche Spiele mit und ohne Ball, mit und ohne Geräte.

Bekannte und unbekannte Spiele, bekannte und unerwartete Sportgeräte.

 

Übungsleiter ist Wolfgang Kötterheinrich

 

 

 

Pupsiturnen für Kinder von 0 - 5 Jahren

Samstag

16.15 - 17.15 Uhr

Hauptschulhalle Burgsteinfurt

 

Ab dem 19.01.2019 wollen wir hier ein neues Angebot für kleine Kinder machen.

Beim Pupsiturnen kommen die Kleinen mit ihren Eltern, Großeltern, Tante, Onkel, oder wem auch immer.

 

In der Halle stehen diverse Spielstationen aufgebaut, die dann von allen so genutzt werden können, wie es jede(r) gerne möchte. Es gibt kein vorgegebenes Programm, so dass die Kinder in Ruhe alle Sinne testen können, ihre Motorik verbessern und eigene Bewegungserfahrungen machen können.

Zum Abschluss fährt dann die Eisenbahn, bevor die Stunde beendet wird.

 

Übungsleiter ist Wolfgang Kötterheinrich


Ferienangebot im Herbst

In den Herbstferien möchte der FSV wieder ein Ferienangebot für Kinder machen.

 

SPUNK

 

Wie bei anderen Ferienangeboten auch, soll es in der Sporthalle ein buntes angebot aus Sport, Spiel und Ausflügen geben.

Unter dem Namen SPUNK soll es dann vom 21.10. - 25.10. in der Hauptschulhalle in Burgsteinfurt viel Spiel und Spaß geben.

Anmeldungen, Informationen ab sofort unter 02551-908908, oder per Mail.

 

 

Download
Anmeldung SPUNK
Anmeldeformular Spunk 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.2 KB

Ferienaktionen haben viel Spaß gemacht

Neben den Stadtranderholungen gab es auch zahlreiche Tagesangebote für Kinder.

 

Spiel, Sport, Ausflüge

 

Der letzte Termin führte in den Freizeitpark Irrland, davor gab es Sommersporteln, Besuchim Tierpark Nordhorn, Schnupperkurs Floorball oder Abenteuersport.

 

Planet Abenteuer beendet

 

Nach dem ersten Durchgang in Burgsteinfurt stand im August die zweite Stadtranderholung in Borghorst an.

Ausgangspunkt war die Sporthalle der Michael Ende Schule, in der die Maskottchen Erwin und Lara zehn Tage langfür viel Spaß sorgten.

 

Kooperation mit dem FuD

 

erstmals gab es eine Zusammenarbeit mit dem Familienunterstützenden Dienst, durch den auch andere Kinder den Weg zur Stadtranderholung fanden.

Die Integration klappte problemlos, alle Beteiligten haben viel dazu gelernt und die Kooperation als positiv empfunden.

Jetzt freuen sich alle auf das nächste Jahr, in dem es hoffentlich wieder tolle Ferienangebote geben wird.

 

Floorballer starten in die neue Saison

Ein großes Aufgebot an Mannschaften wird ab Ene September in die Floorballsaison 2019-2020 starten.

 

Herren in Groß- und Kleinfeld

 

Die jüngsten treten in der U 11 als Spielgemeinschaft mit einem Kölner Verein an, die U 13 nimmt die Ennepetaler der letzten Saison gerne wieder mit auf, und in der U 15 tritt man als SG Floorball Steinfurt gemeinsam mit dem TB Burgsteinfurt an.

Auch die Herren treten mit dem TB gemeinsam im Kleinfeld an.

Im Großfeld soll erstmals gespielt werden, da gemeinsam mit der zweiten Mannschaft des BSV Roxel.

 

Neue Ligen, neue Vereine

 

Die Großfeldmannschaft trifft in der Verbandsliga auf alte Bekannte, aber auch auf neue Teams wie Bochum 2.

Im Kleinfeld darf man nach dem zweiten Platz in der letzten Saison jetzt in der Regionalliga antreten.

Hier kennt man keine Teams, Aachen, Hochdahl oder Bonn sind sicherlich deutlich stärker einzuschätzen als die Steinfurter.

 

Jugend in Verbandsligen

 

Alle Jugendmannschaften starten in der Verbandsliga. Hier trifft die U 15 auf die neu formierte Mannschaft aus Bielefeld, auf Roxel und zwei Kölner Teams. Dazu noch die zweite Mannschaft aus Holzbüttgen und den Nachwuchs aus Ennepetal.

 

Die U 13 hat diverse zweite Mannschaften in der Liga, außerdem Heiligenhaus und Köln.

 

Die U 11 trifft ebenfalls auf Köln, Roxel, Hochdahl und Bonn.

Allen Teams viel Glück und tolle Spiele.

 

 

 


KONTAKT: 

TELEFON: (02551) 908908

ADRESSE: Graf Ludwig Straße 50, 48565 Steinfurt

fsv-steinfurt@t-online.de

IBAN: DE 11 4035 1060 0073 7899 84

Gläubiger ID: DE15ZZZ00001891975

Vereinskennziffer:  3521013