Hüpfburg zu vermieten

Ausleihgebühren Hüpfburg

 

Ein Tag                            

Normale Leihgebühr     50,00 €

FSV Mitglieder               25,00 €

Kooperationspartner    25,00 €

 

Mehrere Tage                 nach Absprache

 

Anlieferung und Auf-/Abbau innerhalb Steinfurt    25,00 €

Anlieferung und Auf-/Abbau außerhalb Steinfurt   nach Absprache

 

Die Burg Rotti hat die Maße 5,20 x 4,00 x 4,00 Meter.

 

Leihbedingungen:

 

Die Hüpfburg wird mit Gebläse und 25 m Kabel verliehen.

Die Hüpfburg wird abgeholt, sauber, trocken und wie geliefert zurückgebracht.

 

 

freie Termine


Sommer Sporteln startet im Mai

Eine erfolgreiche Sportelnsaison liegt hinter dem Sportelnteam, jetzt soll es auch im Sommer wieder Sporteln geben.

Der erste Termin ist der 19.05. an der Hauptschulhalle.

Wie immer wird es in der Halle zahlreiche Spiel- und Sportstationen geben, dazu wird es, bei gutem Wetter, vor der Halle einige Stationen geben. Hüpfburg Rotti, der Elektrofuhrpark und einiges anderes. 

Weitere Termine sind dann der 02.06., 16.06., 30.06.

Im Oktober startet dann die neue Sporteln Saison.

 

Sommerfahrt 2024

Die Sommerfahrt 2024 findet am Freitag, 21.06.2024 statt, und führt ins Ninfly in Münster.

Mitfahren können alle, die sich rechtzeitig für die Fahrt angemeldet haben.

Eingeladen sind Mitglieder, Mitarbeiter*innen und Freunde, Verwandte. 

Nähere Infos in den Sportgruppen oder unter 02551-908908.

Download
Anmeldung Sommerfahrt zum Ninfly Münster
FSV Sommerfahrt 2024 - Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.8 KB

Floorballer erfolgreich

Die U 11 des FSV Steinfurt war am Sonntag in Heiligenhaus zu Gast.

Gegen den TSV Hochdahl gab es nichts zu holen und man verlor trotz starkem Auftritt mit 2-7.

Gegen die Rabbits aus Neukirchen wurde der Start verschlafen, und die noch sehr jungen Gegner konnten in Führung gehen. 

Zur Pause stand es 5-5, danach übernahmen Karlis Veksa, Johan Schwarz und der Rest das Kommando. Am Ende stand ein 12-7 Erfolg auf der Anzeigetafel, Platz 3 ist damit sicher. 

 

Die U 15 spielte in der Hauptschulhalle, und konnte sich gegen Roxel mit 11-8 durchsetzen.

Dank der Aushilfen Fiete Milwa und Piet Palstring (Goalie) lag die Mannschaft, die von Ersatztrainer Janek Rottmann betreut wurde, nur zu Beginn des Spiels hinten.

Zur Pause führte man mit 6-5, in der zweiten Halbzeit wurde die Führung nicht mehr abgegeben und bis auf 11-8 ausgebaut.

Im  zweiten Spiel hießt der Gegner DJK Holzbüttgen. Auch hier ein ähnliches Bild. 1-2 war der letzte Rückstand, danach blieb es eng. Zur Pause führte der FSV mit 5-4, fünf Minuten vor dem Ende mit 8-6.

Holzbüttgen schaffte kurz vor dem Abpfiff den Ausgleich, und konnte dann in der Verlängerung das Siegtor erzielen. Dennoch können die FSVler zufrieden sein, mit den 4 Punkten aus dem Heimspieltag. 

Floorball U 13 spielt in Steinfurt

Die U 13 spielt am Sonntag gegen den BSV Roxel sowie die Dümptener Füchse.

Erster Bully ist um 10.00 Uhr, das zweite Spiel wird um 11.30 Uhr angepfiffen. 

Um 13.00 Uhr spielen dann Roxel und Dümpten gegeneinander.  

Floorballer suchen Verstärkung

Die Herren der Floorballer suchen Verstärkung für ihr Team. Da in der Herrenmannschaft auch Frauen mitspielen dürfen, werden Damen genauso gerne gesehen wie Männer.

Training ist am Donnerstag von 19.30 - 21.00 Uhr in der Hauptschulhalle in Burgsteinfurt.

Hier ist eine bunte Mischung von Anfängern bis Bundesligaspielern aktiv. Auch beim Alter ist von 15-58 alles vertreten. 

Wer näheres wissen möchte, wendet sich an Wolfgang Kötterheinrich, 02551-908908, oder 0151-59489012.


KONTAKT: 

TELEFON: (02551) 908908

ADRESSE: Graf Ludwig Straße 50, 48565 Steinfurt

fsv-steinfurt@t-online.de

IBAN: DE 11 4035 1060 0073 7899 84

Gläubiger ID: DE15ZZZ00001891975

Vereinskennziffer:  3521013